Ra-Fortbildung-Os | Aktuelles Seminarangebot
Fortbildungen für Rechtsanwälte und Notare und deren Mitarbeiter.
Osnabrueck, Osnabrück, Rechtsanwalt, Fortbildung, Seminar, Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH, Notare, Notar, Rechtsanwälte, DR. MARCUS FLEIGE, KLAUS HIDDEMANN
15111
home,page,page-id-15111,page-parent,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

HINWEIS

Ab dem 01.09.2016 sind wir, die Osnabrücker Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH, über unsere neu eingerichtete Geschäftsstelle im Hause Neuer Graben 22, 49074 Osnabrück, erreichbar.

Während unserer Geschäftszeiten – montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr – erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0541/35090-45.

Bitte nutzen Sie zukünftig nur noch diese Telefonnummer.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Marie Narberhaus. Frau Narberhaus steht Ihnen sowohl für Anliegen bezüglich unseres Seminarangebots, als auch für allgemeine Fragen rund um den Osnabrücker Anwalts- und Notarverein e.V. zur Verfügung.

Über Uns

Die Osnabrücker Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH wurde 2013 von dem Osnabrücker Rechtsanwalts- und Notarverein e.V. mit dem Ziel gegründet, in Osnabrück und dessen Umgebung Fortbildungen für Rechtsanwälte und Notare und deren Mitarbeiter anzubieten. Auch heute ist der Verein der alleinige Gesellschafter der Osnabrücker Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH.

 

Über das Jahr hinweg bieten wir von der Osnabrücker Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH Seminare und Fortbildungen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten für Praktiker an. Wir versuchen dabei, viele für Rechtsanwälte oder Notare vor Ort interessante Rechtsgebiete abzudecken und dabei auf neue Rechtsentwicklungen zu reagieren. Aus diesem Grund wird unser Seminarprogramm fortlaufend ergänzt. Schauen Sie daher gerne gelegentlich auf unsere Homepage.

 

Selbstverständlich ist die Teilnahme an den Seminaren auch für andere Juristen und fachlich Interessierte möglich. Eine Mitgliedschaft im Osnabrücker Rechtsanwalts- und Notarverein e.V. ist hierfür nicht Voraussetzung. Wir freuen uns jedoch besonders darüber, die Mitglieder unseres örtlichen Vereins oder anderer Anwaltsvereine begrüßen zu dürfen.

Aktuelles Seminarangebot

Die weiteren Seminare finden Sie unter dem Button „Weitere Seminare“!

Notargebühren 2017 – Neues und aktuelles

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Mitarbeiter/innen des Notariats

Mittwoch, 07. Juni 2017
Freizeitlandhalle Hasbergen, Osnabrücker Str. 49, 49205 Hasbergen
Beginn: 14:00 Uhr – Dauer: bis ca. 19:30 Uhr
Referent: Dieter Büte, Vorsitzender Richter am OLG Celle i.R. und Rechtsanwalt

Mehr Info

Inhalt:

1. Die Systematik des GNotKG

2. Anmeldungen zu Registern
I. Registeranmeldungen – Handelsregister, Partnerschaftsregister,
Genossenschaftsregister, Vereinsregister und Schiffsregister
II. Beratungen
III. Praktischer Fall
IV. Vorsicht auch bei einer Erbanteilsübertragung mit GbR-Anteil
V. XML-Strukturdaten
VI. Ehe- und Lebenspartnerschaftsverträge,
Scheidungsfolgenvereinbarungen
VII. Eidesstattliche Versicherung zur Erlangung eines Erbscheins,
Testamentsvollstreckerzeugnisses oder Europäischen
Nachlasszeugnisses
VIII. Eigenurkunde
IX. Geschäftswertermittlung für Gesellschaftsanteile anhand
einer Bilanz
X. Letztwillige Verfügung
XI. Schnell bzw. Kurzübersicht über die Gebühren des Notars
XII. Schnellübersicht ausgewählte Gerichtsgebühren

 

Zur Person des Vortragenden:

André Elsing, Bürovorsteher Notariat

Auszug aus den Veröffentlichungen
notarbüro

André Elsing ist Herausgeber und alleiniger Autor des notarbüro beim Deutschen Notarverlag (erscheint monatlich + zusätzliche Blitzausgaben)

Bücher (Alleiniger Autor, Herausgeber)
– Handels- und Gesellschaftsrecht in der notariellen Praxis 3. Aufl. 2017 – erscheint im Februar 2017
(die Vorauflagen erschienen noch unter Einführung in das Handels- und Gesellschaftsrecht)
– Fälle und Lösungen zur Abrechnung nach GNotKG, 2. Aufl. 2016
– Notargebühren von A-Z, 3. Aufl. 2016
– Erbrecht in der notariellen Praxis, 1. Aufl. 2016
– Vereinsrecht, 3. Aufl. 2015
– Der Grundstückskaufvertrag in der notariellen Praxis, 1. Aufl. 2014

(Herausgeber zusammen mit Herrn Notar Dr. Reetz)
Familienrecht in der notariellen Praxis erscheint 2017 beim Deutschen Notarverlag

Kommentare (Mitautor)
Kilian/Sandkühler/vom Stein, Praxishandbuch Notarrecht 2. Auflage 2011 (hier kommentiert er die „Mitwirkungsverbote“ und die Kaufpreisverwahrung“
Die 3. Aufl. erscheint 2017. Hier kommentiert er zudem die Rechtsbehelfe des Notars

Kurze, Vorsorgeregister 1. Auflage 2017 (Beck Verlag)
hier kommentiert er zum Zentralen Testamentsregister

Fachzeitschriften
Viele Aufsätze und Beiträge in notariellen Fachzeitschriften

– notar
– Renopraxis
– ZNotP

und Beiträge in der
– GmbHR
– DNotZ
– RNotZ

Lehrtätigkeiten/Vortragstätigkeiten
Für die Soldan-Stifung
– Ausbildung von Notarfachwirten in Schleswig-Holstein
– Ausbildung von Notarfachwirten in Niedersachen

Zuständig ist er für die Lehrfächer Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Notargebühren

Künftige Projekte
Derzeit arbeitet er unter anderem an der 2. Auflage des Buchs zum Immobilienrecht.

Kosten:

90,00 € + 19 % USt. = 107,10 €

 

Im Preis enthalten sind Kosten für Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und einen Imbiss.

Neue Bankverbindung! Bitte beachten!
Wir bitten Sie, bis zum 18.08.2017 Ihre Teilnahme schriftlich mitzuteilen und den Tagungsbeitrag von 107,10 auf das Konto der Osnabrücker Rechtsanwalts-Fortbildungs GmbH bei der Sparkasse Osnabrück, Konto-Nr.: 1551414863, Bankleitzahl: 265 501 05, BIC (SWIFT): NOLADE22XXX, IBAN: DE 34 265 501 05 155 14 14 863 zu überweisen. Geben Sie bitte das Stichwort „Seminar am 23.08.2017″ und den Namen des/der Teilnehmers/in an.

 

Angemeldete Personen können grundsätzlich davon ausgehen, dass sie teilnehmen können. Wir bestätigen die Anmeldung nicht gesondert.

 

Die Teilnahmebescheinigungen und die Rechnungen für die Teilnehmer werden während des Seminars ausgehändigt.

Seminar hier buchen

Veranstaltungsplan für das
2. Halbjahr  2017

 

– 23. August 2017: Notarkostenrecht (Mitarbeiterseminar)
– 27. September 2017: Schenkungsrückforderung wegen Verarmung
– 18. Oktober 2017: Verkehrsrecht (Autokauf)
– 08. November 2017: Anwaltliches Gesellschaftsrecht

Weitere Informationen zu den vorgenannten Seminaren finden Sie unter dem Button „weitere Seminare“, über den Button „Seminaranmeldung“ können Sie sich bereits für die Veranstaltungen anmelden.

 

Des Weiteren sind Seminare zu folgenden Rechtsgebieten in 2017 in Planung:

– Baurecht
– IT-Recht, Medienrecht

 

Termine 2018:

– Mittwoch, 24. Januar 2018: Der Gesellschafter der GmbH – Rechte, Pflichten und Vereinbarungen, Prof. Dr. Daniel Graewe
– Mittwoch, 30. Mai 2018: Familienrecht, Dieter Büte

 

 

Über unser bereits feststehendes Seminarangebot hinaus, planen wir weitere Fortbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen. Sobald sich die Planungen konkretisieren, werden wir das jeweilige Seminar mit weiteren Angaben, insbesondere zu der endgültigen Thematik, zu dem Referenten und zu den Orts- und Zeitangaben zum Seminar, bekannt geben und auf unsere Homepage einpflegen.

 

Gerne nehmen wir aber auch von Ihnen Anregungen zu weiteren Seminaren, sei es zu bestimmten Themen oder auch zu Referenten, auf. Sprechen Sie uns daher bitte an!

Weitere Seminare